Verfasst von: danielbaulig | 31. Juli 2009

Deutsche gehören zu den Fleißigsten in Europa

Spiegel Online berichtet heute: Deutsche gehören zu den Fleißigsten in Europa.

Nach Angaben der EU-Behörde zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in Dublin bildet Frankreich demnach mit 38,4 Wochenstunden das Schlusslicht im europäischen Vergleich, Spitzenreiter ist Rumänien mit 41,8 Stunden.

Frankreich also Schlusslicht und Rumänien Spitzenreiter. Verquere Welt. Ich würde meinen in einer Zeit in der die meisten westlichen Staaten enorme Probleme mit Arbeitslosigkeit haben, Rationalisierungen die menschliche Arbeitskraft immer unnötiger machen und Menschen sich einen zweiten und dritten Job suchen müssen weil die mickrigen Löhne nicht mehr genügen um mit nur einem Job über die Runden zu kommen, ja, in einer solchen Zeit brüstet man hohe brutto Wochenstunden mit Fleiß und ist stolz darauf, dass man mehr arbeitet als die faulen Franzosen? Ich könnt heulen. Verstehen die eigentlich garnichts?

Advertisements

Responses

  1. Knackig auf den Punkt gebracht!
    Der Wahnsinn durchquert…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: